Finca Cerrillo – Reiten in Spanien

Finca Cerrillo, ein Glücksort unter spanischer Sonne am Strand

Unsere Finca Cerrillo bietet Euch eine Auswahl von 17 Boxen in unterschiedlichen Größen, von denen 11 über einen eigenen Außenbereich verfügen. Unsere Pferde bekommen täglich zusätzlich mehrere Stunden Auslauf, je nach Gruppenkonstellation auf einem angrenzenden Paddock.

Weiterhin stehen Euch ein 40×20 m Reitplatz mit Musikanlage und Beleuchtung sowie ein 17m großer Longierzirkel zur Verfügung.
Wir haben ein gemütliches Clubhouse mit Küche, Billard und Dart, das viel Raum für spanische Geselligkeit bietet.

Und das Beste kommt zum Schluss: die Finca liegt 5 km vom Ortskern Conil de la Frontera, Andalusien, in einer landestypischen Umgebung mit einheimischer Nachbarschaft. Ihr braucht nur die 100m entfernte Landstraße zu überqueren und seid direkt im weitläufigen, geschützten Naturpark, mit seinen von Pinien und Schirmkiefern gesäumten Sandwegen. Glücklich gelangt Ihr in nur wenigen Minuten auf dem Pferderücken eines Andalusiers zu einem der schönsten Strände Spaniens, dem Playa de Puerco, angrenzend an den Playa Barrosa, zwischen Conil de la Frontera und Chiclana de la Frontera.

Eine starke Truppe

Die Inhaber

IMG_6139

Pia

Pia ist immer fröhlich und aufgeschlossen. Kommt gebürtig aus Hamburg. Sie kümmert sich ums Organisatorische und den Internetauftritt rund um die Finca. Bei Fragen hilft Pia Euch immer gerne weiter.

dav

Uli (Ulrich)

Ulrich, ein geselliger Vogel, der nur kurz Uli gerufen wird. Er stammt aus Remscheid im bergischen Land, hat in Wilhelmshaven Feinwerktechnik und Betriebswirtschaft studiert. Uli ist für die Technik zuständig, damit unsere Finca immer im besten Licht erstrahlen kann.

IMG_3012

Eule (Gabriela)

Gabriela kommt aus Goslar, der alten Kaiserstadt am Harz, und hat ihr Studium in Wirtschaftsingenieurwesen ebenfalls in Wilhelmshaven absolviert. Dort hat sie auch Uli kennengelernt. Von Kindheit an ist sie pferdebegeistert und seit der Jugend mit eigenem Pferd unterwegs. Eule kümmert sich rund ums Pferd und um die Reitstunden.

Die Wachsamen

Negri, auch der Pudel genannt, und Wilma Wums, unsere zwei Hundedamen. Die beiden kommen aus dem Tierschutz und haben das Herz am richtigen Fleck – beschützen die Finca aber auch vor unerwünschtem Besuch.

LB9A5896

Negri

IMG_6136

Wilma Wums